Testbericht

Visit-X

Unsere Erfahrungen mit Visit-X.

Riesen Auswahl – Top Qualität. Der Live-Sex Bereich und vorallem die Damen, die man hier trifft, sind unvergleichbar und einzigartig. 

Startseite und Funktionen

Bereits hier lässt sich erkennen, warum Visit-X von so vielen Nutzern und Darstellern verwendet wird – ein modernes, übersichtliches Design gepaart mit brandheißer Erotik werden auf der Startseite vereint. Wir haben erstmal gescrollt und genossen.

Unserem Eindruck nach ist Visit-X vor Allem auf Cams spezialisiert. Daher gelangst du auch über den Reiter Cams zu einer Übersicht für alle Amateure. Die Betreiber haben einige Filterfunktionen eingebaut, mit denen es möglich ist schnell und einfach (entsprechend der eigenen Vorlieben) das Beste herauszusuchen. Innerhalb der Live-Chats solltest du auf keinen Fall schüchtern agieren, denn hier geht es nur um eins!

Amateure

Bezahlung

Wirklich positiv: Ausnahmsweise mal kein Coinsystem! So bist du zu jeder Zeit im Bilde, wie viel Geld du wirklich gerade für etwas ausgibst. Die Anmeldung erfolgt erst einmal kostenlos. Auch Nachrichten können ohne Aufladung an einige Darstellerinnen gesendet werden. Visit-X verhält sich hier definitiv sehr transparent und fair, habt keine Angst vor einer Abofalle.

Das Portal ist sehr übersichtlich durch Farben und sinnvoll platzierte Buttons strukturiert. Wir fanden es sehr einfach durch die einzelnen Teilbereiche zu navigieren und sind definitiv rundum zufrieden. Die Filterfuntionen sind ebenfalls sehr ausgefeilt – da findet jeder garantiert das, was er sucht. 

Benutzerfreundlichkeit

Unser Testergebnis: 9,7/10

Menü schließen